Sonntag, 24. September 2017

Dinkel Pizzabrötchen


Ihr wollt nicht immer auf Pizza verzichten, weil sie eurer Meinung nach ungesund und voller Fette besteht? Dann probiert doch mal diese schnelle und gesunde Variante aus 🍕



Ihr benötigt dafür:

2 Aufback-Dinkelbrötchen (z.B. Edeka)
100g fettarmen Frischkäse
4-6 Cherrytomaten
60g Putenbrustaufschnitt
100g Zucchini
25g frische braune Champignons
Basilikum
Oregano
Knoblauch
frischen Schnittlauch

Zubereitung:

Zuerst halbiert ihr die Brötchen und höhlt dann mit einem kleinen Löffel vorsichtig beide Hälften aus.

Nun schneidet ihr die Zucchini und die Champignons klein und bratet sie an. Würzt alles mit Salz, Pfeffer und den oben genannten Kräutern und Gewürzen.
Lasst das Gemüse etwas abkühlen.

Nun schneidet ihr alle andern Zutaten klein und mischt diese mit dem Frischkäse, den gebratenen Gemüse und schmeckt alles mit den Gewürzen ab.

Ihr gebt nun die Füllung in ausgehöhlten Brötchen und stellt diese für 10-12 min bei 180 Grad in den Ofen. Fertig und schmecken lassen.


Wenn ihr meine Rezepte nachzaubert, benutzt bitte den Hashtag #küchenrandahle 😘

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen